Facebook Account löschen & deaktivieren

Im Zuge immer neuer Schreckensmeldungen darüber, wie locker die sozialen Netzwerke wie Facebook und Co. mit dem Datenschutz umgehen, ist es kein Wunder, dass es immer mehr Nutzer gibt, die ihr Benutzerkonto auf den entsprechenden Seiten löschen wollen. In diesem Artikel erklären wir deshalb, wie man seinen Facebook Account löschen oder zumindest deaktivieren kann.

Datenschutz wird oft klein geschrieben

Gerade ist das soziale Netzwerk Facebook wieder in den Schlagzeilen, musste Facebook Chef Mark Zuckerberg doch kleinlaut eingestehen, dass die amerikanischen Geheimdienste auf Wunsch jederzeit Zugriff auf die Daten der Facebook Nutzer haben können. Es ist noch nicht endgültig geklärt, welche Ausmaße die Zugriffe der US-Regierung im Rahmen des als „Prism“ bezeichneten Internet-Überwachungsprogramms hatten bzw. haben, aber Fakt ist, Facebook steht nicht zum ersten Mal in den Negativschlagzeilen was den Datenschutz seiner User betrifft.

Angesichts dessen ist es natürlich wenig verwunderlich, dass inzwischen viele User ihre Privatssphäre schützen und ihren FB Account löschen wollen. Einige wissen allerdings nicht, wie das im Detail funktioniert, aus diesem Grund haben wir das Prozedere mal Schritt für Schritt in kleinen Anleitungen zusammengefasst.

Facebook Konto deaktivieren – So geht’s

Für alle, die nur eine temporäre Auszeit von Facebook nehmen möchten, hat das soziale Netzwerk die Möglichkeit zur zeitweisen Deaktivierung eines FB Kontos geschaffen. Der Vorteil dabei ist, dass Eure Daten vorübergehend aus Facebook gelöscht werden, aber nur so lange bis Ihr euch wieder in Euren Account einloggt und ihn wiederherstellt. Der Nachteil bei der Deaktivierung besteht allerdings darin, dass Eure Daten zwar öffentlich nicht sichtbar sind, aber trotzdem auf den Facebook Servern verbleiben. Wenn Ihr Euer FB Konto dennoch deaktivieren wollt, geht Ihr wie folgt vor:

  1. Ihr loggt Euch bei Facebook ein
  2. Die URL „https://www.facebook.com/settings?tab=security“ aufrufen
  3. Ihr klickt auf den „Deaktiviere dein Konto“ Link unten
  4. Ihr bestätigt, dass Euer Account deaktiviert werden soll

Facebook Konto löschen – So geht’s

Wenn Euch das bloße Deaktivieren Eures Facebook Kontos nicht weit genug geht, dann habt Ihr ebenfalls die Möglichkeit, Euren Facebook Account komplett zu löschen. Der Vorteil dabei ist, dass im Gegensatz zur Deaktivierung alle Eure Daten dauerhaft von Facebook gelöscht werden. Der Nachteil allerdings ist, dass das Löschen eben dauerhaft ist und es keine Möglichkeit gibt, Euren Account später wiederherzustellen. Wenn Ihr Euren FB Account definitiv dauerhaft löschen wollt, dann geht folgendermaßen vor:

  1. Ihr loggt Euch bei Facebook ein
  2. Die URL „https://www.facebook.com/help/delete_account“ aufrufen
  3. Ihr klickt auf den „Mein Konto löschen“ Button
  4. Ihr gebt ein letztes Mal Euer Passwort ein
  5. Ihr bestätigt, dass Ihr Euren Account löschen wollt
  6. Ihr loggt Euch 14 Tage nicht auf Facebook ein, da Euer Antrag zum Löschen des Accounts sonst aufgehoben wird
Bewerte den Artikel

Schreibe einen Kommentar